Wir in der Presse

Ukraine: 79 Waisenkinder nach Österreich gebracht
 

Kronen Zeitung, 27.03.2022

In einer länderübergreifenden Aktion haben insgesamt 79 Waisenkinder und 28 Betreuer aus der Ukraine in Sicherheit gebracht werden können und in der Nacht auf Sonntag Österreich erreicht. 

Transport_02_website.jpg

„Inzwischen wohnen wir drei teils überwiegend an der ukrainischen Grenze!“

chiemgau24, 02.04.2022

 

Direkt vor Ort den unter dem Krieg in der Ukraine leidenden Menschen zu helfen, das hat sich Maximilian Holzhofer aus dem Ortsteil Truchtlaching von Seeon-Seebruck vorgenommen. Zusammen mit zwei weiteren Studenten hat er darum die Hilfsorganisation „First Aid, First Hand“ gegründet. Im Gespräch berichtet er von deren Arbeit und wie es zur Gründung kam.

IMG_6090.JPG

Flucht vor Krieg | Kärntner Ärztinnen versorgten ukrainische Waisenkinder

Kleine Zeitung, 30.03.2022

Zwei Kinderärztinnen des Klinikums Klagenfurt, Ursula Pichler und Anna Wollschläger, waren dabei, als 79 Waisenkinder und ihre Betreuerinnen aus der Ukraine gerettet wurden. Noch in Polen wurde ein Kind notversorgt.

KleineZeitung_KärntnerÄrztinnen_20220430_01V00.png

Rasche Hilfe: 200 Engel für die Ukraine

Kronen Zeitung, 15.04.2022

ES WERDEN IMMER MEHR > Idealisten der internationalen Community in Wien helfen Ukrainern.

630x356.jpg

Taxilenker bringt dringend gebrauchte medizinische Hilfsgüter zum Kriegsgebiet

Der Standard, 10.04.2022

Die Organisation „First Aid, First Hand“ bat Taxi 40100 um logistische Hilfe – kritische medizinische Bedarfsmittel mussten dringend zur ukrainischen Grenze gebracht werden.

WhatsApp Image 2022-04-18 at 23.43.50 (4).jpeg