Leistungen

"Die Menschen bauen zu viele Mauern und zu wenig Brücken" - Isaac Newton

IMG_5918.JPG

ESB - European Shelter Bridge

Bei der European Shelter Bridge handelt es sich um ein von First Aid, First Hand entwickeltes Konzept, bei dem wir Menschen in Not evakuieren und dabei medizinische Hilfe leisten.

Wir organisieren den Beförderung von PatientInnen aus dem Kriegsgebiet, v.a. von Kindern, Babys und Jugendlichen, in ein temporäres oder dauerhaftes Zuhause in Sicherheit. Für den Fall einer akuten Erkrankung während der Fahrt oder sollte ein Schützling in medizinisch schlechtem Zustand an der Grenze ankommen, haben wir stets ein bestens ausgebildetes Team zur Seite.

Wir begleiten die Transporte sowohl in Bussen als auch in unseren eigenen Ambulanzen, die wir für Notfälle ausgerüstet haben, sodass bis zu 5 intensiv- und behandlungspflichtige Kinder gleichzeitig versorgt werden können.

EHB - European Hospital Bridge

Im Rahmen unseres Konzepts European Hospital Bridge führen wir Transporte von PatientInnen, v.a. von Kindern, Babys und Jugendlichen, von Krankenhaus zu Krankenhaus durch.

PatientInnen, die sich in kritischem Zustand befinden, bspw. intubiert beatmet werden, jedoch von ihren Ärzten im Kriegsgebiet freigegeben werden und verlegt werden sollen, werden von uns zu unseren Partnerkrankenhäusern in Deutschland und Österreich gebracht, wo ihnen ein Krankenbett in Sicherheit zur Verfügung gestellt wird

IMG_5934.JPG